Nutzen Sie unsere Online Terminvergabe:

Das Impfzentrum-Bisingen

Wie erhalte ich meinen Impftermin?

Bitte beachten Sie folgenden Informationen

Organisatorisches

Sie erhalten direkt nach der Anmeldung auf der Anmeldeseiten einen QR-Code als Terminbestätigung für das ausgewählte Zeitfenster. Bitte erscheinen Sie möglichst pünktlich. Wenn Sie Vorort sind, können Sie gerne eintreten.


Sie haben Ihre Email nicht erhalten? Bitte schauen Sie auch im Spam-Ordner nach.



Bitte halten Sie Ihren Personalausweis, diese Terminbestätigungsmail und -sofern vorhanden- Impfpass bereit. Sie erhalten nach Abschluss der Impfung zusätzlich eine Ersatzbescheinigung der Impfung per E-Mail. Zusätzlich wird Ihnen Ihr digitales Impfzertifikat automatisch per Email zugesendet. Normalerweise erhalten Sie dieses noch am gleichen Tag, in Ausnahmefällen kann dies auch einmal länger dauern, da zentrale Server von den offiziellen Stellen angesteuert werden müssen. Das digitale Impfzertifikat (QR-Code) kann in die CovPass-App oder andere Apps eingelesen werden. Die Booster-Impfung ist ab dem Impfttag gültig.


Für die Impfbestätigung und das digitale Impfzertifikat, das Sie per Email erhalten, ist das Passwort Ihr Geburtsdatum. Bitte achten Sie darauf, dass Geburtsdatum und Email-Adresse richtig eingetragen sind.


Bitte tragen Sie zur Impfung eine FFP2 Maske -vielen Dank.



Es wird mir angezeigt, dass es keine Impftermine mehr gibt?

Die Anzahl der möglichen Impftermine ist aktuell leider durch die Verfügbarkeit des Impfstoffes beschränkt. Mögliche Termine werden bei Verfügbarkeit des Impfstoffs immer sofort aktualisiert.

Bitte schauen Sie immer wieder auf der Seite vorbei.



Mit was wird geimpft?

Wir impfen mit Comirnaty (BioNTech/Pfizer) und Spikevax (Moderna) bei beiden handelt es sich um mRNA Impfstoffe.


Comirnaty ist insbesondere für Personen von 12 Jahren bis 30 Jahren vorgesehen, Spikevax kann ab 30 Jahren geimpft werden. Für Kinder von 5-11 Jahren wird mit Comirnaty Kinder von (BioNTech/ Pfizer) geimpft



Kann der Impfstoff gewechselt werden?

Grundsätzlich wird gemäß den offiziellen Vorgaben und Empfehlungen geimpft.

Ein Wechsel kann z. B. aus medizinischen Gründen in Erwägung gezogen werden. Dies ist jedoch eine medizinische Entscheidung der Ärztin oder des Arztes.



Impfungen für Kinder (5-11 Jahre) & Jugendliche (12-17 Jahre)

Wir bieten immer wieder spezielle Termine für beide Altersgruppen mit Kinderärzten und Kinderkrankenschwestern oder MFA gemäß den offiziellen Vorgaben und nach individueller Entscheidung an.

Buchen Sie für die Altersgruppe 5-11 Jahre einen Termin für die Erstimpfung, dann erhalten Sie am Tag der Erstimpfung automatisch einen Termin für die Zweitimpfung. Es wird sichergestellt, dass wir immer genug Impfstoff für die Erst- und Zweitimpfung zur Verfügung haben.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/fragen-und-antworten-zur-kinderimpfung.html


https://www.zusammengegencorona.de/impfen/kinder/corona-schutzimpfung-ab-5-jahren/

Anfahrtsbeschreibung und Adresse

Das Impfzentrum ist in der Steinhofener Str. 29 in Bisingen. Bitte beachten Sie hier die möglichen Parkmöglichkeiten .


Anfahrtsbeschreibung


Google-Link:

https://goo.gl/maps/jn7DwRjTPdpYYdcWA

DRK Ortsverband Bisingen e.V.

DRK Ortsverband Nusplingen e.V.

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Ortsgruppe Engstlatt-Bisingen

Corona-Testergebnis im Zollernalbkreis

Der Corona-Test ist ein PoC-Antigentest, ein Schnelltest, der das Coronavirus-Protein mit Hilfe von Antikörpern nachweisen kann.


Das Testprinzip und der Test an sich sind sehr einfach. Beim Corona-Test in Zollernalb wird z.B. der Roche-Test mit einer hohen Spezifität und Sensivität benutzt.


Bei diesem Test wird nur ein Nasen-Rachen-Abstrich benötigt, dieser ist in Sekundenschnelle gemacht. Das Röhrchen wird anschließend in eine Lösung getaucht, sodass sich das Nasensekret darin löst. Dann wird gleich auf den Test getropft und der Timer auf 15 Minuten gestellt.


Das Corona-Testergebnis Zollernalb ist schnell und einfach ablesbar. Im Kontrollfeld entsteht immer ein Strich. Bleibt das Testfeld leer, ist das Ergebnis negativ. Erscheinen jedoch 2 Striche hat man ein positives Testergebnis.


Eine positive Person wird sofort in Isolation geschickt. Die Probe wird schnell und unbürokratisch weitergeleitet zu einem PCR-Testlabor, bei dem das Corona-Testergebnis aus Nusplingen oder das Corona-Testergebnis von Bisingen nochmals bestätigt wird.

Der Verlauf des Corona-Tests samt Corona-Testergebnis Zollernalb

Die Anmeldung erfolgt einfach auf der Internetseite www.corona-schnelltest-zollernalb.de. Auf dieser können Sie einen Wunschtermin auswählen.


Zum vereinbarten Termin kommen Sie bitte pünktlich, d. h. nicht zu früh und nicht zu spät – um Begegnungen gering zu halten. Halten Sie bitte Ihren Personalausweis und ggf. Ihren Berechtigungsschein zur Überprüfung bereit.


Beachten Sie: Für die Schnelltests müssen Sie auf jeden Fall ein Ausweis- bzw. Nachweisdokument vorzeigen.


Anschließend können Sie in die Testkabine gehen, in der der Nasenabstrich vorgenommen wird. Danach können Sie die Kabine und das Testzentrum wieder verlassen.


Das Corona-Testergebnis Zollernalb bekommen Sie – je nachdem – nach ca. einer halben Stunde per Email.

So erhalten Sie Ihr Corona-Testergebnis in Bisingen

Für die Testzentren in Bisingen, Nusplingen und Balingen (CSA – Corona-Schwerpunkt-Abstrichzentrum) gilt:

das Ergebnis wird Ihnen automatisch und passwortgeschützt via eMail übersandt.

Gerne drucken wir Ihnen Ihr Zertifikat auch vor Ort direkt aus – kostenlos.